Vorberichterstattung zum Gildefest 2018: